Philadelphia Kürbissuppe mit Parmesan-Chips
No Video
  • Zubereitungszeit 35 Min.
  • Gesamtzeit 35 Min.
10

Zutaten

  • 2.5 kg Hokkaido- Kürbis
  • 320 g Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 4 l Gemüsebrühe
  • 200 g Parmesan
  • 500 g Philadelphia Doppelrahmstufe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 Scheiben Baguette

Zubereitung

  • Kürbis halbieren, Kerne und Fasern entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Zwiebeln fein hacken und in einem großen Topf in Butter andünsten. Kürbisstücke und Gemüsebrühe dazugeben und ca. 20 Minuten kochen, bis der Kürbis weich ist.
  • Parmesan mit der Küchenreibe grob raspeln oder mit einem Sparschäler in grobe Späne hobeln. In einer beschichteten Pfanne zu 8 kleinen Bergen aufhäufen und ohne Öl 5 Minuten anrösten. In der Pfanne abkühlen lassen.
  • Suppe pürieren und Philadelphia bei milder Hitze unter Rühren darin schmelzen lassen, dabei nicht mehr aufkochen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Parmesan-Chips anrichten und mit jeweils 2 Baguettescheiben servieren.

TippsTipp

Nährwerte

Nährwerte Pro Portion
Brennwert 1624,8 kJ
kcal 388,0 kcal
Fett 19,0 g
Kohlenhydrate 37,0 g
Eiweiß 16,0 g