PHILADELPHIA TORTE LEMON & LIME
ZUBEREITUNGSZEIT
30 Min.
GESAMTZEIT
3Std. 30Min.
PORTIONEN
16

ZUBEREITUNG

  1. 1

    Für den Mürbeteig Mehl, Zucker, Salz, Butter, Ei und Vanille zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Springformgröße (28 cm Durchmesser) ausrollen. Boden der gefetteten Springform mit dem Teig auslegen. Boden im Kombidämpfer bei 200 °C ca. 18 Minuten backen. Boden auskühlen lassen.

  2. 2

    Zitrone und Limette heiß abwaschen, trocknen und die Schale abreiben oder in Zesten reißen. Die Zitrusfrüchte halbieren und den Saft auspressen.

  3. 3

    Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Philadelphia mit Joghurt, Zucker, Zitronen- und Limettensaft verrühren. Gelatine ausdrücken, erwärmen und auflösen. Philadelphia Creme nach und nach unter die Gelatine rühren.

  4. 4

    Springformring oder Tortenring um den Boden legen. Philadelphia Creme auf den Boden geben und die Torte mindestens 3 Stunden kühlen.

  5. 5

    Vor dem Servieren die Torte mit der Zitronen- und Limettenschale garnieren.

TIPP

Das Rezept kann auch als Schnitte zubereitet werden:

  • Portionen: 35 Stück
  • Zubereitungszeit: 30 Min.
  • Kühlzeit: 3 Std.

Zutaten:

Für den Teig:

  • 450 g Mehl (Type 405)
  • 100 g feiner Zucker
  • 1 kräftige Prise Salz
  • 225 g kalte Butter
  • 2 Eier (100 g Vollei)
  • 1 TL Vanille-Extrakt oder Mark von 1 Vanilleschote
  • Butter zum Einfetten (25 g)

Für die Crème:

  • 2 unbehandelte Zitronen
  • 2 unbehandelte Limetten
  • 20 Blatt Gelatine
  • 1,1 kg Philadelphia Doppelrahmstufe
  • 1,1 kg Naturjoghurt (1,5 % Fett)
  • 300 g feiner Zucker

Zubereitungsschritte:

1. Für den Mürbeteig Mehl, Zucker, Salz, Butter und Eier und Vanille zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Blechgröße (530x325x40 cm) ausrollen. Boden des gefetteten Blechs mit dem Teig auslegen. Boden im Kombidämpfer bei 200 °C ca. 18 Minuten backen. Boden auskühlen lassen.

2. Zitronen und Limetten heiß abwaschen, trocknen und die Schale abreiben oder in Zesten reißen. Die Zitrusfrüchte halbieren und den Saft auspressen.

3. Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Philadelphia mit Joghurt, Zucker, Zitronen- und Limettensaft verrühren. Gelatine ausdrücken, erwärmen und auflösen. Philadelphia Creme nach und nach unter die Gelatine rühren.

4. Philadelphia Creme auf den Boden geben und mindestens 3 Stunden kühlen.

5. Vor dem Servieren mit der Zitronen- und Limettenschale garnieren.

Nährwerte: Pro Stück: ca. 1019 kJ / 245 kcal, E 5 g, F 14 g, KH 24 g

ZUTATEN

  • Für den Teig:
  • Mehl (Type 405)
  • feiner Zucker
  • Salz
  • kalte Butter
  • Ei (50 g Vollei)
  • Vanille-Extrakt oder Mark von 1/2 Vanilleschote
  • Butter zum Einfetten(15 g)
  • Für die Creme:
  • unbehandelte Zitrone
  • unbehandelte Limette
  • Gelatine
  • Philadelphia Doppelrahmstufe (à 175 g)
  • Naturjoghurt (1,5 % Fett)
  • feiner Zucker